SSV Aurach – Frauen I 2:1 (2:0)

23.10.2021

Am Schluss gewinnt immer die Mannschaft, welche mehr Tore erzielt hat. Mit diesem Satz möchte ich heute einmal unseren Spielbericht eröffnen.

Die Gastgeberinnen begannen das Spiel sehr schwungvoll und erzielten auch schnell mit ihren ersten Schüssen auf das Tor ihre beiden Tore. Danach hatten sie allerdings so gut wie keine Chance mehr. Unsere Frauen begannen erst nach dem zweiten Gegentor richtig damit ins Spiel einzugreifen, hatten dann aber erneut genug Chancen, um mehrere Spiele zu entscheiden. Auch ein Elfmeter wurde verschossen. Kurz vor Schluss war es Maria, die ein Tor erzielen konnte und damit zumindest den Spruch „Wir hätten heute noch Stunden spielen können und kein Tor erzielt“ verhindert hat.

Bilder