Futsal-Liga

Manche weinen noch immer der alten Hallenrunde mit Bande und Kleinfeldtoren nach - wir nicht!
Wir Betreuer - und auch alle unsere Spielerinnen sind von der neuen Futsal-Liga begeistert. Hier wird nicht 10 oder 12 Minuten gespielt und dann wieder eine Stunde oder länger pausiert, wie bei der HKM - hier gehts über eine Stunde lang rund - und dann nach Hause.

Gespielt wird 2 x 20 Minuten netto mit 10 Minuten Pause. Die Zeit wird bei jeder Spielunterbrechung angehalten, Foulspiele werden kummuliert, ab dem 5. Foul pro Halbzeit gäbe es dann einen 10m Strafstoß. Dieser wurde bisher, nach 4 Spieltagen über alle Altersklassen noch kein einziges Mal nötig. Ein komplettes Spiel dauert dann auch fast 90 Minuten und alle Spielerinnen sind danach kaputt aber zufrieden - auch wenn aus der Damenmannschaft mal ein grinsendes "Ich bin zu alt für den S****" zu hören ist. Der jüngste Jahrgang war der Meinung "Voll geil und voll kaputt", um danach gleich wieder einem Ball nach zu jagen.

Wer jetzt sagt, dass auf Handballtore doch keine Tore fallen. Nach 4 Spieltagen bei den Frauen 91 Tore, 89 Tore bei der Jugend. Teils deutliche, teils knappe Ergebnisse bei durchweg sehr guten Spielen.

D-Juniorinnen
(BFV extern)
 
C-Juniorinnen
(BFV extern)
 
B-Juniorinnen
(BFV extern)
 
Frauen
(BFV extern)
 

Frauen: Futsalliga 2019/2020

Auch dieses Jahr waren wir wieder in der Futsalliga im Einsatz. Durch immer wieder wechselnde Spielerinnen wollte aber keine rechte Abstimmung gelingen. Dazu kam, dass unsere Mannschaft, die immer gemischt aus „Erster“ und „Zweiter“ bestand, auf BOL Mannschaften treffen musste und diesen Klassenunterschied merkte man derzeit leider noch an. So konnten wir nur eine von drei Partien gewinnen und verloren die anderen Beiden.

U17 Futsal-Liga TSV Falkenheim - TSV Hilpoltstein 0 : 14

Samstag 24.11.2018 - Uhlandhalle Nbg.

Tore: keine

Dass unsere U17 noch kein einziges Hallentraining hinter sich hatte, war von Anfang an deutlich zu sehen. Ohne Laufbereitschaft, die auch während der Saison das eine oder andere Mal gefehlt hat, ist bei dieser Spielform kein Blumentopf zu gewinnen. Das Ergebins wäre noch deutlich höher ausgefallen, hätte Lucy im Tor auch einen schlechten Tag gehabt. Die Woche danach lief es schon deutlich besser, so viel sei verraten.

U15: Futsal-Liga TSV – DJK Fiegenstall 2:4 (1:2)

25.11.2018

In unserem ersten Futsalspiel trafen wir auf unseren Tabellenersten von außen. Doch anders als außen, konnten wir in diesem Spiel mehr Druck aufbauen und setzten den Gegner in seiner Hälfte oft vor schwierigen Aufgaben. Doch ein Tor wollte nicht fallen und der Gegner machte in einer kurzen Unaufmerksamkeit bereits seine ersten beiden Tore. Doch wir gaben nicht auf und spielten immer weiter. Nach einem Pass von Vivien konnte Jillian zum 1:2 treffen.

Weiterlesen: U15: Futsal-Liga TSV – DJK Fiegenstall 2:4 (1:2)

U13 – SV Schwaig 0:0 (0:0)(Futsalliga)

08.12.2019

Bei unserem zweiten Spiel in der Runde kam es auf ein zusammentreffen mit den Schwaigerinnen. Dieses Spiel sollte ein wirklich seltenes Ergebnis im Futsal haben, da ein 0:0 nur sehr selten vorkommt. Doch an diesem Tag hatten beide Torhüterinnen einen großartigen Tag und konnten alles verhindern. Chancen waren auf beiden Seiten mehr als genug da um einen Sieg bzw. ein Tor einzufahren.

Aufstellung: Cora, Antonie, Nelly, Olta, Sofie, Carolin, Lena, Magdalena und Nina